Home

Sehenswürdigkeiten

Übersichtskarte

über den Ort

Umgebung

Sehenswertes

Stadtplan

Hotels

Essen & Trinken

Amelinghausen

Bergen

Bispingen

Hermannsburg

Lüchow-Dannenberg

Lüneburg

Munster

Neuenkirchen

Niederhaverbeck

Oberhaverbeck

Salzhausen

Schneverdingen

Schwarmstedt

Soltau

Undeloh

Wietzendorf

Wilsede

 

Campingplatz

Freizeitkarte

Panoramabilder

 

 

 

Kontakt

Impressum

über den Ort

Das Heidedorf Amelinghausen liegt im Herzen der Lüneburger Heide. Amelinghausen führt seinen Namen auf Bischof Amelung von Verden zurück. Der Bischof ließ im 10. Jahrhundert eine Holzkapelle bauen, die er dem HI: Hippolyt , einem christlichem Märtyrer, weihte. Im Jahr 1170 wurde dieser Bau durch eine Feldsteinkirche ersetzt. Im Mittelpunkt des Ortes treffen Sie auf die alte Kirche von Amelinghausen. Ameling- hausen hat für Urlauber viel zu bieten. Viele Geschäfte, Restaurants, und Kneipen laden zum Bummeln und schwofen ein.

Bei rustikalen Dorfabenden am Schafstall oder bei fröhlichen Festen kann man die Heidjer näher kennenlernen.Das alljährlich im August in der Samtgemeinde Amelinghausen stattfindende Heideblütenfest ist im Verlaufe der Jahrzehnte zu einer einzigartigen und traditionsreichen Institution geworden.

Die erste Heidekönigin wurde 1949 gekrönt. Bereits damals wurde großer Wert auf die Festwagen und den Festumzug gelegt. Auch die kleinen Besucher kommen voll auf ihre Kosten.

Das Kinderfest und der Laternenumzug mit den selbstgebastelten Laternen und abschließendem Lagerfeuer begeistern die Kinder in jedem Jahr aufs neue. Auch die Kultur kommt nicht zu kurz. Das alljährliche Konzert in der Hippolitkirche ist für viele ein Muss. Ein Besuch des Heidedorfes Amelinghausen lohnt sich immer.

Hotel in Backnang

Gast Automaten & Service

Harms Beratung

Railway Engineering

Workshop Dekoration

Fitness Studio Sports & Friends

Pension Lüneburger Heide

 

Steuerberater Dransfeld/Harms