Home

Sehenswürdigkeiten

Übersichtskarte

über den Ort

Umgebung

Sehenswertes

Stadtplan

Hotels

Essen & Trinken

Amelinghausen

Bergen

Bispingen

Hermannsburg

Lüchow-Dannenberg

Lüneburg

Munster

Neuenkirchen

Niederhaverbeck

Oberhaverbeck

Salzhausen

Schneverdingen

Schwarmstedt

Soltau

Undeloh

Wietzendorf

Wilsede

 

Campingplatz

Freizeitkarte

Panoramabilder

 

 

 

Kontakt

Impressum

Bispingen und Umgebung

Gekennzeichnete Wanderwege durchziehen den größten Teil des Gemeindegebietes. Aber auch andere Routen führen durch reizvolle Landschaftsteile und sind es wert, erwandert zu werden. Minigolffreunde finden in Behringen und Bispingen entsprechende Anlagen vor.

Im Luhegrund (ca 3 Km abseits der Ortschaft Bispingen) wartet ein Waldspielplatz mit Trimm-Dich-Pfad, Grillplatz und Schutzhütte auf kleine und große Gäste. Besonders reizvoll sind die Kutschfahrten, die von fast allen Orten aus in das Naturschutzgebiet unternommen werden können. Sicher lohnend ist ein Besuch im Greifvogelgehege Bispingen in der Raubkammerheide, wo unter sachkundiger Führung Einblick in das Leben einheimischer Taggreifvögel und Eulen gegeben wird.

Zwischen dem direkt am Eingang zum Naturschutzpark und dem in landschaftlich schöner Umgebung gelegenen Brunausee befindet sich der Heideort Behringen mit seinen etwa 1000 Einwohnern. Behringen ist Ausgangpunkt zu ausgedehnten Wanderungen in das aus großen Wald- und Heideflächen bestehende Naturschutz- gebiet.

Der bekannte Totengrund, das kleine Heidedorf Wilsede mit dem Heimatmuseum "Dat ole Hus" sowie der 169 m hohe Wilseder Berg befinden sich nur einige Kilometer von Behringen entfernt.