Home

Sehenswürdigkeiten

Übersichtskarte

über den Ort

Umgebung

Sehenswertes

Stadtplan

Hotels

Essen & Trinken

Amelinghausen

Bergen

Bispingen

Hermannsburg

Lüchow-Dannenberg

Lüneburg

Munster

Neuenkirchen

Niederhaverbeck

Oberhaverbeck

Salzhausen

Schneverdingen

Schwarmstedt

Soltau

Undeloh

Wietzendorf

Wilsede

 

Campingplatz

Freizeitkarte

Panoramabilder

 

 

 

Kontakt

Impressum

Eine-Welt-Kirche Schneverdingen

Eine neue Kirche ganz aus Holz

Die "Eine-Welt-Kirche" der ev. luth. Markusgemeinde Schneverdingen entstand zur EXPO 2000 ganz aus Holz. Dank der neuartigen Brettstapelbauweise konnte Kiefern- und Eichenholz aus heimischen Wäldern genutzt werden, das sonst für den Baubereich kaum verwendbar wäre.

Eine Kirche auf dem Weg

Die Kirche der Zukunft muss den Kontakt zu den Menschen von heute suchen. Offen will sie sein, für die Menschen, die anderes glauben oder nur fragend auf der Suche und schnellen Antworten gegenüber skeptisch sind. Offen und faszienierend durch die Menschen, die sie beleben ausspricht. Die Eine-Welt-Kirche steht auf einem Weg. Durch Glaswände kann man stets in sie hinein sehen.

Eine Kirche der Begegnung

Die Eine-Welt-Kirche soll so oft wie möglich offen sein für Besichtigung und Einkehr.
Besondere Veranstaltungen laden zur Begegnung mit Gott ein.

Gefördert wird das Projekt ,,Eine-Welt-Kirche" durch: Deutsche Bundesstiftung Umwelt, EXPO 2000 Hannover GmbH, Klosterkammer Hannover, Stadt Schneverdingen, Kreissparkasse Soltau sowie Nieders. Sparkassen und Giroverband, Niedersächsiche Umweltstiftung, Niedersächsische Landesforstverwaltung, Sägewerk Meyer Breloh und Witthohn, Jugendwerkstatt Hameln, Architekturbüro Tabery.

Einladung an alle Länder, alle Regionen, alle Menschen, Erde von Orten, die Ihnen wichtig sind, einzubringen in den Eine-Erde-Altar der Eine-Welt-Kirche in Schneverdingen. 7000 Erdproben von 7000 Orten der Erde werden in versiegelten Plexiglasbüchern den Altar zur Schöpfung Gottes bilden. Jedes Erd-Buch ist numeriert, Herkunft und Spender sind in einem Regiester nachzulesen.

Realisation
Bitte füllen Sie ½ Liter Erde in einem Plastikbeutel, beschriften Sie ihn mit Ihrem Namen und dem Herkunftsort, beschreiben Sie bitte mit wenigen Worten die Bedeutung gerade dieser Erde und schicken Sie beides an.

Marianne Greve
c/o Markusgemeinde Schneverdingen
Ernst - Dax - Straße 8
29640 Schneverdingen